Startseite
    der Anfang
    Wintersemester 2007/08
    Unix Praktikum
    Experimentelle Gestaltung
    Grundlagen analoger Gestaltung
    Mathe für Medieninformatiker 1
    Einführung in die Informatik 1
    Film Ab! Kurs -> individuelle Ergänzung
    Meine Wenigkeit
    Fotoalbum
    Dear Diary
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/kopffick

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hm, also als erstes ist vielleicht wichtig über mich zu sagen, dass ich stark vermute eine Mathe-ADS Veranlagung zu haben. Dies kommt mir bei meinem Studiengang natürlich sehr zu Gute ..
Wieso zur Hölle muss man bei Medieninformatik und Gestaltung eigentlich Mathe machen? x_x

Na ja, ansonsten bin ich eigentlich grundpositiv mit grundnegativen Phasen zwischendurch .. äh... Ich frag mich grad, ob man sich da als Außenstehender was drunter vorstellen kann..? Nein, oder?
Na ja, nicht mein Problem. xD

Ich bin völlig auf's Zeichnen, Gestalten, Entwerfen, Nähen, Schreiben und Lesen versessen. Alles, was eine Möglichkeit ist, einen Teil von sich und seiner persönlichen Reflexion der Wirklichkeit nach außen zu manifestieren.
Musik würd ich auch gern machen, nur hab ich leider nur reines Grundwissen und so viele andere Dinge, und so wenig Zeit.
Das war auch mit ein Grund, wieso ich ein Jahr frei haben wollte und erst später wenn überhaupt studieren, weil ich dann erstmal alles getan hätte, wofür ich schon immer keine oder wenig Zeit hatte .. aber andererseits ist das Studentenleben über große Strecken reine Geilheit. xD

Hmm, kurz gesagt bin ich glaub ich relativ kreativ und irre. Und schüchtern. Auch wenn mir das kein Schwein glaubt. xD;



Image and video hosting by TinyPic
28.10.07 15:56


27.10.07

Irgendwie hab ich bis jetzt viel mehr 3. Semestler MIGler als Erstsemestler kennen gelernt. Keine Ahnung, wie das kam xD;
Einer der Vorteile an der Sache ist aber, dass ich ständig damit zugelabert werd, was ich im ersten Semester unbedingt machen sollte, was man den 3. Semestlern damals nicht gesagt hatte und die das jetzt bereuen.

Zum Beispiel die Individuelle Ergänzung vom 3. Semester ins erste vorziehen.
Joa, das wird bei mir der Film Ab Kurs sein.
Angeblich soll das völlig geil sein, weil man quasi nur dann Kurs hat, wenn man will, also keinen festen Stundenplan, und vom 2. bis zum 4.11.07 fahren wir irgendwohin in 'ne Hütte mitten im Wald, wo es nur 'ne Kamera, nen PC, ganz viele DVDs, Alkohol und uns gibt.
Ich bin mal echt gespannt, was es gibt. xD
Auf jeden Fall wird man die Leute mal kennenlernen... auf welche Art und Weise auch immer. >_> Angst und Panik! Unter anderem. xD
28.10.07 16:47


--> Das hier ist der Anfang und zur Navigation solltet ihr die Leiste links benutzen.


---

Da ich sehr planlos, unkonzentriert und undiszipilniert bin (so viele un's ... sollte uns das was über Deidara sagen, wie er auf seinen Sprachfehler kam? xD) und jetzt doch vorhab auch mal zu Ende zu studieren, mach ich hier dieses Studium-Weblog auf, um alles, was ich im Studium mach, hier festzuhalten und um mich überhaupt zu motivieren.
Und ich bin mehr motiviert etwas fertig und so gut wie möglich hinzukriegen, wenn ich es nachher irgendwo präsentiere, zum Beispiel auch hier.

Der Name "Kopffick", weil bei Medieninformatik und Gestaltung, was ich studiere, Mathe drin ist und ich alle meine Mathe Sachen am Ende der Oberstufe im Wald verbrannt hab. Äh...
Mathe und ich... da war nie so eine innige Liebe zwischen uns.

Ach ja, aber erstmal hi hier. xD
Ich hab zwar wirklich keinen Plan, wer sich das hier angucken könnte, außer den Leuten, denen ich den Link geb , und ob ich das überhaupt tu ich auch noch mal so 'ne Sache .. aber vielleicht seid ihr ja verirrte MIGler auf der Suche nach gleichgesinnt Verwirrten ... kommt an mein Herz und weint euch aus. <3

So. Beten wir, dass ich das Studium hinkrieg.



Image and video hosting by TinyPic
30.10.07 22:36


Seit dem 15. Oktober 2007 studier ich Medieninformatik und Gestaltung an der Uni Bielefeld.
Na ja ich schätz mal das Studium wird entweder 1 Jahr oder 6 dauern ... was dazwischen gibt's eher nicht. Die Regelstudienzeit beträgt im Übrigen 3 Jahre.

Eigentlich wollte ich auch nicht unbedingt angenommen werden, sondern ein Jahr lang rumpennern ... hat wohl nicht ganz geklappt, aber dafür habe ich die Geilheit von Studentenparties kennengelernt. Und das Studium? Keine Ahnung, damit hab ich nicht so viel zu tun, ich bin nur wegen den Leuten und den Parties da. xD

.. Im Grunde bin ich schon ziemlich motiviert, auch bei Mathe, weil ich darauf so eine Wut hab, dass ich es fertig machen will, bevor es mich fertig macht. ..oder so.
Ich will das Studium definitiv rocken. Yay!
Go, me, go!
30.10.07 22:38





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung