Startseite
    der Anfang
    Wintersemester 2007/08
    Unix Praktikum
    Experimentelle Gestaltung
    Grundlagen analoger Gestaltung
    Mathe für Medieninformatiker 1
    Einführung in die Informatik 1
    Film Ab! Kurs -> individuelle Ergänzung
    Meine Wenigkeit
    Fotoalbum
    Dear Diary
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


https://myblog.de/kopffick

Gratis bloggen bei
myblog.de





3. Umrechnung von Darstellungen


HORNER-Schema
-> Umwandlung zwischen verschiedenen Zahlensystemen

~> Die allgemeine Darstellung von Zahlen im dezimalen Stellenwertsystem ist nichts anderes als eine verkürzte Schreibweise für besondere Polynome, nämlich Polynome mit der Basis x=10.
Das Gleiche gilt für alle anderen Stellenwertsysteme, beispielsweise das Binärsystem (x=2).
~~> Mit dem Horner-Schema kann man Zahlen aus jedem anderen Stellenwertsystem in das Dezimalsystem umwandeln und umgekehrt.

-> Beispiel:
Binärzahl 110101 soll in das Dezimalsystem umgewandelt werden:

Image and video hosting by TinyPic

-> Beispiel an Hexadezimalzahlen – Umrechnung der Hexadezimalzahl EF01 ins Dezimalsystem:

Image and video hosting by TinyPic

-> Umrechnung der Dezimalzahl 81 ins Dualsystem:

(1) Teile die Zahl mit Rest durch 2.
(2) Der Divisionsrest ist die nächste Ziffer (von rechts nach links).
(3) Falls der (ganzzahlige) Quotient = 0 ist, bist du fertig,
andernfalls nimm den (ganzzahligen) Quotienten als neue Zahl
und wiederhole ab (1).

81 : 2 = 40 Rest: 1
40 : 2 = 20 Rest: 0
20 : 2 = 10 Rest: 0
10 : 2 = 5 Rest: 0
5 : 2 = 2 Rest: 1
2 : 2 = 1 Rest: 0
1 : 2 = 0 Rest: 1

Resultat: 1010001

-> Von unten nach oben lesen

Eine Problemstellung bei der Umrechnung ist, dass man b^-1 zum Beispiel nicht exakt im Zielsystem darstellen kann. Bei der Umwandlung von Dezimalzahlen mit Nachkommastellen, enstehen immer minimale Rundungsfehler.
23.2.08 17:52
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung